die Galerie im Heuerhaus


die galerie im Heuerhaus GbR
Rittrumer Kirchweg 4
27801 Dötlingen

Anne Hollmann
Gertje Kollmann
Telefon 04433-1241
info@galerie-doetlingen.de
 

Öffnungszeiten:
Do - Fr: 15 - 17.30 Uhr
Sa: 15 - 17.30 Uhr
So: 14 - 17.30 Uhr
und nach Vereinbarung


 

 

 

 

 

 

 

Zwischenzeit
Die Ausstellungszeit beginnt - unsere Winterpause ist vorbei - ab Donnerstag, den 16.02.2017 sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten in der Galerie anzutreffen, hängen hier und stellen da, zeigen
in unserer Zwischenzeit  alte und neue Schätzchen, und freuen uns, schon auf die nächste Ausstellung hinweisen zu können:
 
Tierportraits von Swanny Beukema Unsere Künstlerfreundin aus Pieterburen in den Niederlanden kommt nach Dötlingen und stellt   neue Bilder aus, Malerei in Öl. 

Dauer der Ausstellung vom 26.02. - 17.04.2017
 
Eröffnung ist am Sonntag, den 26.02.2017 um 11.30 Uhr, und dazu laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein,
 
Ihre Anne Hollmann und Gertje Kollmann
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

die galerie

Bereits seit vielen Jahren ist die galerie im Heuerhaus ein beliebter Treffpunkt für Künstler, Kunstliebhaber und Sammler. In wechselnden Ausstellungen werden Positionen zeitgenössischer bildender Künstlerinnen und Künstler gezeigt.

Außerdem bietet die galerie

- Editionen und Nachlassdrucke von Otto Pankok
- eine kleine feine Auswahl an Büchern über Kunst
- Kunsthandwerk und Keramik
- kunsthistorische Vorträge
- Künstlergespräche und mehr...

Zwei Räume der galerie nutzen Anne Hollmann und Gertje Kollmann gesondert, als Ausstellungsraum und Kabinett. Hier sind sie mit eigenen Werken präsent und zeigen Arbeiten anderer Künstlerinnen und Künstler.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


 

 

 

Kunst Notizen ...

A marquee piece of sod.
Filme zum ersten Weltkrieg
10.09.2016 - 19.02.2017
Kunsthalle Bremen

Mir ist das Leben lieber
21.05.2016 - 26.02.2017
Sammlung Ivo Wessel
Weserburg Bremen

MAXIM Kantor
Das neue Bestiarium
04. Februar bis 7. Mai 2017
Kunsthalle Emden

HONEY, I Rearranged the Collection
#1 Magie der Dinge. Von der Tücke des Objekts.
verlängert bis 16.02.2017
Kunsthalle Hamburg