die Galerie im Heuerhaus

die galerie im Heuerhaus GbR
Rittrumer Kirchweg 4
27801 Dötlingen

Anne Hollmann
Gertje Kollmann
Telefon 04433-1241
info@galerie-doetlingen.de

Öffnungszeiten:
Do - Fr: 15 - 17.30 Uhr
Sa: 15 - 17.30 Uhr
So: 14 - 17.30 Uhr
und nach Vereinbarung


 

 

 

 

 

 

 

Figur und Turm

Eine weitere Ausstellung eröffnen wir am
2. September 2016 um 19 Uhr mit Werken von Klaus Hack, Bildhauerei und Malerei. Gezeigt werden Skulpturen, Reliefs und Malereien.

Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 2. September 2016 um 19 Uhr. Der Künstler lebt und arbeitet in Seefeld/ Brandenburg und wird zur Eröffnung anwesend sein.


Dauer der Ausstellung vom 2.9. - 30.10.2016

 
 

Köpfe

Die Gemeinschaftsausstellung mit Gerd Battermann, grafische Fotografie, Elke Tholen, Keramikobjekte, Anne Hollmann, Plastiken, Malerei und Collage und Gertje Kollmann, Fotografie und Malerei ist noch bis zum 28.8.2016 in der galerie zu sehen.
 
 
 
 

die galerie

Bereits seit vielen Jahren ist die galerie im Heuerhaus ein beliebter Treffpunkt für Künstler, Kunstliebhaber und Sammler. In wechselnden Ausstellungen werden Positionen zeitgenössischer bildender Künstlerinnen und Künstler gezeigt.

Außerdem bietet die galerie

- Editionen und Nachlassdrucke von Otto Pankok
- eine kleine feine Auswahl an Büchern über Kunst
- Kunsthandwerk und Keramik
- kunsthistorische Vorträge
- ausstellungsbegleitende Veranstaltungen und 
  Exkursionen
- Künstlergespräche und mehr...

Zwei Räume der galerie nutzen Anne Hollmann und Gertje Kollmann gesondert, als Ausstellungsraum und Kabinett. Hier sind sie mit eigenen Werken präsent und zeigen Arbeiten anderer Künstlerinnen und Künstler.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


 

 

 

Kunst Notizen ...

Manet - Sehen
Der Blick der Moderne

Das goldene Zeitalter der dänischen Malerei
27.05. - 4.09.2016
Hamburger Kunsthalle
 

Mir ist das Leben lieber
21.05.2016 - 26.02.2017
Sammlung Ivo Wessel
Weserburg Bremen


Zeichnungsräume
Positionen zeitgenössischer Graphik
bis zum 30.10.2016
Hamburger Kunsthalle

Otto Müller

- natürlich nackt
bis zum 25.09.2016
Kunsthalle Emden